Betreuungskosten


Die Grundlage für die Berechnung der Betreuungskosten ist das jährliche Nettoeinkommen sowie der gewünschte Betreuungsumfang.

Eltern aus den Mitgliedgemeinden Heiden, Wolfhalden, Lutzenberg, Grub AR und Reute bezahlen einen einkommensabhängigen Tarif gemäss der Liste mit den Betreuungskosten. Eltern aus anderen Gemeinden wird der Volltarif (Stufe 13) verrechnet.

Familien aus den Gemeinden Reute und Eggersriet können sich für eine Kostenbeteiligung direkt bei der Gemeinde erkundigen.

Für Kleinkinder bis und mit 18. Lebensmonat erheben wir einen Zuschlag von 25% auf die regulären Betreuungskosten.

Betreuungstarif und Monatsbeitragsberechnung: Betreuungskosten [340 KB]

Für das zweite und jedes weitere Kind aus einer Familie werden die Tarife um 10% reduziert.

Sollte jemand den festgesetzten Betrag aus finanziellen Gründen nicht bezahlen können, setzen Sie sich mit dem Sozialdienst Ihrer Wohngemeinde in Verbindung.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die effektiven ausgewiesenen Betreuungskosten von den Steuern abgezogen werden können.

Kita Wirbelwind; Verein Kindertagesstätte Appenzeller Vorderland