Gesundheit


Kranke Kinder (Kinderkrankheiten, Durchfall, Erbrechen, Unwohlsein, Schmerzen) oder Kinder mit Fieber über 38 Grad Celsius dürfen nicht in die Kindertagesstätte gebracht werden, dies auch dann nicht, wenn sie mit einem fiebersenkenden Medikament behandelt worden sind.

Medikamente werden nur auf Wunsch der Erziehungsberechtigten durch die Kita-Leitung verabreicht.

Ein allfälliger Lausbefall muss der Kita-Leitung umgehend gemeldet werden.

Kita Wirbelwind; Verein Kindertagesstätte Appenzeller Vorderland